Willkommen auf der Website der Schule Speicher



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schule Speicher

offene Stellen

Stelleninserate der Schule Speicher



SCHULE SPEICHER EINE SCHULE FÜR ALLE

Speicher ist eine stadtnahe Gemeinde im Appenzellerland mit einer innovativen Schule für alle.

In der Sekundarschule Speicher werden ca. 120 Schülerinnen und Schüler im integrierten Schulmodell mit Lernraum unter- richtet. Mathematik, Englisch und Französisch führen wir in Niveaugruppen. In einem kompetenzorientierten Unterricht werden die Jugendlichen individuell gefördert. Unser Team, bestehend aus 15 Lehrpersonen, legt Wert auf eine gute Zu- sammenarbeit.

Auf den 1. August 2020 suchen wir eine

Sekundarlehrperson Phil. II

Klassenlehrperson 70 100% / unbefristet

Aufgrund eines internen Stellenwechsels suchen wir für unser Team eine innovative, teamfähige Lehrperson, welcher Ma- thematik und die Naturwissenschaften eine Herzensangele- genheit sind. Das Pensum kann durch Fächer wie Englisch, Berufsorientierung, Projektunterricht, Sport oder andere Frei- fächer komplettiert werden.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Schule näher vor.
Auskunft erteilt Ihnen gerne Thomas Widmer, Schulkommis- sion, Telefon 079 387 75 64, twidmer@me.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung bis am Freitag, 17. April 2020 an:

bettina.auer@speicher.ar.ch

Sekundarschule Speicher


 



Schule Speicher

EINE SCHULE FÜR ALLE

Speicher ist eine attraktive Gemeinde im Appenzellerland mit 4`200 Einwohnerinnen und Einwohnern und grenzt unmittelbar an die Stadt St. Gallen (www.speicher.ch / www.schule-speicher.ch).

Auf das neue Schuljahr 2020/21 suchen wir eine interessierte Person als

Klassenassistenz 70 %

befristet auf ein Jahr

Die Sekundarschule Speicher arbeitet im integrierten Schulmodell mit Lernlandschaft. In den Fächern Deutsch, Geschichte/Geografie und Naturlehre wird im Jahrgangsteam unterrichtet. Mathematik, Englisch und Französisch führen wir in drei Niveaugruppen. In unserem kompetenzorientierten Unterricht fördern wir die Jugendlichen nach Möglichkeit individuell. Unser Team, bestehend aus    15 Lehrpersonen, legt Wert auf eine enge Zusammenarbeit.

Sie unterstützen die Lehrpersonen in der Gestaltung des Unterrichts- und des Schulalltags. Sie begleiten und unterstützen einzelne Lernende oder erledigen selbständig Ihnen zugewiesene Aufgaben.

Sie bringen Interesse an Erziehungs- und Betreuungsaufgaben mit, haben Freude am Umgang mit Jugendlichen sowie Geduld und Einfühlungsvermögen. Verantwortungsvolles und sorgfältiges Arbeiten gehören zu Ihren Stärken. Sie sind offen für eine enge und gute Zusammenarbeit mit den Klassen- und Fachlehrpersonen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Schulleitung Sekundarschule:

Marc Blumer

marc.blumer@schule-speicher.ch

Telefon 071 343 71 00

 

Senden Sie bitte Ihre Onlinebewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens Freitag, 24.4.2020 an:

bettina.auer@speicher.ar.ch

 

 

 

Schule Speicher

EINE SCHULE FÜR ALLE

Speicher ist eine attraktive Gemeinde im Appenzellerland mit rund 4400 Einwohnerinnen und Einwohnern und grenzt unmittelbar an die Stadt St. Gallen (www.speicher.ch / www.schule-speicher.ch).

Auf Beginn des Schuljahres 2020/21 suchen wir für unsere Basisstufe 4-8 eine

Lehrperson Kindergarten / Primarschule

40 - 50 % / unbefristet

Die Schule Speicher führt in der Speicherschwendi seit rund 6 Jahren eine Basisstufe. Aufgrund steigender Schülerzahlen suchen wir auf das neue Schuljahr eine zusätzliche Lehrperson, welche die altersdurchmischte Lerngruppe 1 gemeinsam mit den beiden bestehenden Lehrpersonen im Teamteaching führen.

Diese herausfordernde Stelle bietet einer innovativen und entwicklungsorientierten Lehrperson Gelegenheit, ein zukunftsorientiertes Schulmodell mitzugestalten und weiterzuentwickeln.

Das Konzept des Altersdurchmischten Lernens stellt folgende Anforderungen an die Lehrpersonen:

  • -  Ausgewiesene methodisch/didaktische Kompetenzen, insbesondere Erfahrung mit offenen Unterrichtsformen
  • -  Identifikation mit dem Modell des altersdurchmischten Lernens

  • -  Bereitschaft und Kompetenz, in hohem Masse zu kooperieren

  • -  Bereitschaft, sich für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzeptes zu

    engagieren

  • -  Bereitschaft, sich individuell und im Team bedarfsgerecht weiterzubilden

  • -  Bereitschaft, sich im Team supervisorisch begleiten zu lassen

  • -  Erfahrung im Unterrichten von Altersdurchmischten Lerngruppen ist

    erwünscht, wird aber nicht vorausgesetzt

Für die Umsetzung des Altersdurchmischten Lernens stehen den Lehrpersonen ein breit abgestütztes Konzept, attraktive räumliche Voraussetzungen, fachliche Unterstützung sowie förderliche Rahmenbedingungen zur Verfügung.

Sie unterrichten voraussichtlich an 4 Halbtagen (Montag, Dienstagvormittag, Mittwoch und Freitagvormittag). Zusätzlich ist der Dienstagnachmittag für gemeinsame Besprechungen und Vorbereitungszeit reserviert.

Sie sind aufgeschlossen und daran interessiert, Kinder auf verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen in ihrem Lernen zu unterstützen. Schätzen Sie die enge Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team und identifizieren sich mit dem Altersdurchmischten Lernen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Schulleitung: Pascal Hofstetter Telefon: 071 / 343 71 00

Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das Schulsekretariat Schule Speicher. Eine sofortige Einreichung der Bewerbungsunterlagen ist erwünscht, damit eine allfällige Kündigungsfrist eingehalten werden kann, spätestens aber bis Freitag, 17. April 2020.

Schulsekretariat Speicher, Schupfen 10, 9042 Speicher bettina.auer@speicher.ar.ch