Willkommen auf der Website der Schule Speicher



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schule Speicher

Schulblog

Schüelerstübli Speicher

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Sekundarklasse haben am 21. März 2019 mit grossem Erfolg ihr „Schüelerstübli“ durchgeführt.

Während mehrerer Wochen haben wir unser Projekt in den Fächern Hauswirtschaft und Wirtschaft vorbereitet. Die eine Gruppe plante den Einkauf und das Kochen der Lebensmittel, eine weitere den Einkauf und die Kalkulation,  sowie die Werbemassnahmen und eine dritte den Service. Es war unser Ziel, für möglichst viele Leute ein feines Menü zuzubereiten. Dieses stand unter dem Motto der Nachbarländer:

Die Vorspeise, gemischter Salat mit Malbunerschinken und Käse stand für das Fürstentum Lichtenstein, das Wiener Rahmgulasch für Österreich, das Leipziger Allerlei-Gemüse für Deutschland, Mousse au chocolat für Frankreich und das Tiramisù natürlich für Italien.

Schliesslich konnten wir fast 90 Dorfbewohner in der Pausenhalle begrüssen. Per Zufall fand unser Schüelerstübli gerade passend am „Tag der Hauswirtschaft“ statt. Wir durften eine sehr positive Rückmeldung entgegennehmen, sowohl für das Essen, als auch für den Service und die Tischdekoration. Die Kalkulation stimmte offenbar auch. Denn wir haben einen rechten Gewinn gemacht. Es war von Anfang an vorgesehen, dessen Hälfte der Stiftung OhO (Ostschweizer helfen Ostschweizer) zu spenden. So konnten wir immerhin 465 Franken überweisen. Auch bei der aktiven Durchführung haben wir die Arbeiten auf Gruppen verteilt. Ein paar Schüler kochten die Vorspeise, andere den Hauptgang, wieder andere den Dessert, einige weitere bildeten das Service-Team. So verlief das ganze Projekt relativ stressfrei. Am Schluss waren wir stolz über das gute Gelingen und den schönen Ertrag. Wir danken auch Frau Kathrin Kink, der Hauswirtschaftslehrerin, und Herrn David Kradolfer, dem Lehrer für das Fach Wirtschaft, für die Idee und die grosse Unterstützung bei der Durchführung unseres Schüelerstüblis.

Eldona, Tina


Team des Schüelerstüblis
Schulkreis Sekundarschule Zentralschulhaus

Datum der Neuigkeit 23. Apr. 2019

zur Übersicht